Ihr Anliegen ist Chefsache.

Unterstützung für Banken und Mittelstand.

Unterstützungsleistungen Genossenschaftsbanken

Aufgrund des zunehmenden aufsichtsrechtlichen Drucks, ist insbesondere innerhalb des Genossenschaftsverbundes eine weitere Bündelung der Kräfte und Steigerung der Effizienz anzustreben. Da im Verbund viele Prozesse parallel laufen können Kostensteigerungen aus neuen Aufsichtsanforderungen durch ein gemeinsames Vorgehen im Verbund verhindert werden. Daher bieten wir seit Oktober 2016 folgende modulare Unterstützungsleistungen bei der Dienstleistersteuerung an:


Vorbefüllte Muster-Risikoanalysen

Wir bieten für mindestens 20 Dienstleister im Genossenschaftsverbund bereits vorbefüllte Risikoanalysen in einem auf die Risikosteuerungslogik der Genossenschaftsbanken abgestimmten Muster an. Dabei werden die Neuerungen der MaRisk (2016) ebenso erfüllt wie auch die regelmäßigen Feststellungen aus Aufsichtprüfungen berücksichtigt sind.

Neben den befüllten Risikoanalysen erhalten Sie von uns eine Muster-Arbeitsanweisung sowie einen Musterprozess zur Erstellung von Risikoanalysen. Außerdem werden wir unser Leistungsspektrum insbesondere die enthaltenen Dienstleister sukzessive ausweiten und an die Bedürfnisse der durchschnittlichen Genossenschaftsbank anpassen.


Vorberfüllte Berichtsauswertungen

Neben der Anzahl ist auch der Umfang eingehender Berichte von Dienstleistern zur Steuerung und Überwachung von Auslagerungen bereits heute deutlich angestiegen, wobei wir mit weiterem aufsichtsrechtlich getriebenem Aufwand aus diesem Bereich rechnen. Anstatt in jeder einzelnen Genossenschaftsbank erhebliche Kosten zu verursachen, bieten wir die Auswertung folgender Berichte für 20 Dienstleister im Verbund:

  • Berichte der Internen Revision
  • Berichte nach IDW PS 951, 880, 330
  • Risikoberichte
  • Datenschutzberichte
  • Compliance-Berichte
  • ggf. weitere nicht für die einzelne Bank individualisierte Berichte


Dabei wird eine einfache Rot-Grün-Logik verwendet, bei der übersichtlich und auf höchstens drei Seiten eine Darstellung der Inhalte erfolgt.


Vorbefülltes Vorstands- und Aufsichtsrats-Reporting

Zur Erfüllung der aufsichtsrechtlichen Berichtspflichten erstellen wir für mindestens 20 Verbunddienstleister bereits ausgefüllte Berichte für Vorstand und Aufsichtsrat für alle Genossenschaftsbanken. Wir werden gezielt mit diesem Angebot möglichst eine hohe Verbreitung unseres Angebots anstreben, um über eine große Zahl dieses Angebot nutzender Banken einen sehr günstigen Preis für jede einzelne Bank zu erreichen.

Ihr Ansprechpartner

Sarah Horn

Rechtsanwältin / Mag. Jur.

Prokuristin

Certified Chief Compliance Officer

 

Fon 0711 222 13-14 16

Mobil 0173 3490121

sarah.horn @ audit-wpg.com

Vita

Stellen Sie Ihre Frage