Ihr Anliegen ist Chefsache.

Unterstützung für Banken und Mittelstand.

Compliance-Managementsystem für Banken und Finanzdienstleister

Die Kernelemente bei der Auslagerung der MaRisk-Compliance-Funktion sind:

  • Definition der Compliance-Kultur zusammen mit dem Vorstand
  • Anpassung des Risikohandbuchs
  • Einführung einer Compliance-Richtlinie bzw. Überprüfung und Anpassung der Compliance-Regelungen
  • Identifizierung von relevanten rechtlichen Änderungen/Risikoanalyse und -bewertung für Compliance-Risiken
  • Implementierung wirksamer Verfahren zur Einhaltung der für die Bank oder Sparkasse wesentlichen rechtlichen Regelungen und Durchführung entsprechender Kontrollen
  • Sichtung geänderter Organisationsanweisungen mit Compliance-Relevanz
  • Unterstützung und Beratung der Geschäftsleitung hinsichtlich der Einhaltung der rechtlichen Regelungen und Vorgaben
  • Mindestens jährlich sowie anlassbezogen Berichterstattung an den Vorstand über die Compliance-Tätigkeit

Ihr Ansprechpartner

Sarah Horn

Rechtsanwältin / Mag. Jur.

Prokuristin

Certified Chief Compliance Officer

 

Fon 0711 222 13-14 16

Mobil 0173 3490121

sarah.horn @ audit-wpg.com

Vita

Stellen Sie Ihre Frage